Home | Über mich | Programmangebote | Impressum


September

<= Zurück zum Naturkalender

Baldachinspinnen (Linyphiidae)

Die Familie dieser Spinnen wird auch Deckennetzspinnen genannt. Sie weben ihr aufwendiges Netz horizontal wie eine Decke. Im Herbst fallen sie besonders auf, weil sie auf Wiesen ihre dichten Nester nah beieinander bauen.

Sie hängt kopfüber unter dem Netz und ist vor ihren Feinden gleichermaßen geschützt, sowie sie ihre Opfer direkt wahrnehmen kann.

Sie bewegt sich, wie andere kleine Spinnen, mit einem Flugfaden. Mit dem stürzt sie sich von erhöhten Standpunkten in die Tiefe und wird durch Luftströmungen weiter getragen.

Baldachinspinne Spinndrüse

Netz der Baldachinspinne

Sie hängt kopfüber unter ihrem Netz